Seite drucken Kontakt

Classic Race

Das Unternehmen Dauphin kommuniziert in vielfältiger Weise mit seiner Umwelt. Attribute wie Antrieb, Schnelligkeit, Funktion und Design sind nicht nur im täglichen Geschäft von größter Bedeutung. Als wichtige Bestandteile der vielseitigen Marketingaktivitäten spiegeln sie sich auch im Sponsoring verschiedenster Autorennen wieder.

Faszination Oldtimer

Theater

Das Auto, oder besser gesagt: der Oldtimer, spielt seit Jahren eine dominante Rolle in den Marketing- und Vertriebsaktivitäten der Bürositzmöbelfabrik Friedrich-W. Dauphin. Es steht für Antrieb, Schnelligkeit, Sportsgeist, Spaß und Design. Alles Attribute, die ohne weiteres auf das Unternehmen übertragbar sind.

Mille Miglia

Mille Miglia

Von 1994 bis 2007 war die Familie Dauphin einer der Hauptsponsoren der Mille Miglia in Italien. Bei der wohl berühmtesten und schönsten Oldtimer-Rallye der Welt testeten Friedrich-Wilhelm, seine Frau Elke und Tochter Antje Dauphin auf der Strecke von Brescia nach Rom und retour, was in ihren Oldtimern steckt.

Tour Auto

Tourauto

Doch nicht nur Italien steht alljährlich im Rennkalender der Familie. Regelmäßig starten die Dauphins auch bei der Tour Auto in Frankreich. Hier gelang Friedrich-Wilhelm Dauphin 1998 gemeinsam mit Rallye-Weltmeister Walter Röhrl sogar der Competition-Gesamtsieg.

Gaisbergrennen

Gaisbergrennen

Wenn das traditionelle Gaisbergrennen ruft und blank polierte Oldtimer agil wie eh und je durch die Kurven sausen, kommen Fahrer auf ihre Kosten und Zuschauer geraten in Verzückung! Die Familie Dauphin unterstützt das Gaisbergrennen und sitzt am 1.288 m hohen Berg bei Salzburg auch selbst hinter dem Steuer.

Hans-Görgel-Ralley

Es muß nicht immer Paris oder Rom sein! So startet man mit gleicher Begeisterung auch in dem kleinen, fränkischen Ort Hersbruck, unweit der Firmenzentrale in Offenhausen, bei der Hans-Görgel-Rallye.

Dauphin Speed Event - Veranstaltungen in Pole-Position

Speedevent

Seminare, Konferenzen, Schulungen, Feiern, Veranstaltungen jeder Art und Größenordnung inmitten von 110 Auto-Klassikern aus 50 Jahren Renn- und Sportwagengeschichte und noch einmal so viel Motorrädern.

Besichtigungen sind nach Terminvereinbarung unter der Rufnummer +49 9151 81489-0 möglich.
Weitere Informationen und Eindrücke finden Sie unter www.dauphinspeedevent.de.